AKTUELLES PROJEKT

Auch im Jahr 2016 sind wir wieder für die Bewerbung der Gmünder Messe für Schmuck & Gerät > 126 < zuständig.

 

< das Ausstellungsplakat

PROJEKT DER VERGANGENHEIT

Plakat und Einladung

für die Wettbewerbsausstellung

Junge Cellinis 2015

BILDERREICH präsentierte sich der August 2014.

 

 

In Form mehrerer Videoprojektionen wurden in diesem Monat in der Black Box im Stadtgarten-Foyer/Blumenhalle auf spannende und abwechslungsreiche Weise, die Herstellungsarten von Schmuck und Gerät beleuchtet, historische Filmdokumentationen als auch die Arbeitsweise der Schmuckschaffenden, gezeigt.

 

Auf drei Leinwänden wurden Filme und Animationen präsentiert, die von dem Gemeinschaftsbüro H4 in Schwäbisch Gmünd (Robert Schöne – „Büro Schoene Gestaltung“ und Maximilian Raymann – „raymann kommunikationsdesign“) konzipiert und zusammengestellt wurden und das Thema Schmuck, Natur und Landesgartenschau miteinander auf kreative, künstlerische Weise verbinden und den Besuchern der Landesgartenschau und der Black Box näher bringen.

 

Ein eigens für die Black Box gebautes „Rasensofa“ ludt zum Verweilen ein, um in die „Bilder“ des Gold- und Silberschmiedehandwerks einzutauchen. Untermalt von passender Musik, SAH und HÖRTE der Besucher nicht nur, sondern FÜHLTE auch die „Schwingungen“ im Raum, die dank des in der Liegewiese eingebauten I-Floor1x1 der Firma PR electronic, zu spüren waren. Ein, für eine 10 minütige Filmsequenz speziell komponiertes Musikstück, basierend auf dem „Erdenton G“, von Dirk Schaller, wohnhaft in Berlin, untermalte zudem auf eindrucksvolle Weise das Gezeigte.

 

Von Natur Glamour designte „Kronleuchter“, gefertigt aus Naturmaterialien und mit funkelnden Schmucksteinen dekoriert, sowie farbig beleuchtete „Edelsteinhocker“, unterstützt von einer Lichtinstallation der Firma Visiocollect, inszenierten den Raum und gaben der SHOWTIME ihren zusätzlichen und besonderen Reiz.

 

Verteilt im Raum wurden zudem QR-Codes, die informative und unterhaltsame Inhalte über das Schmuckhandwerk in Schwäbisch Gmünd beinhalteten. SHOWTIME – eine Verschmelzung von Medien, Handwerk, und Natur.

 

Projektleiter

Robert Schöne | Maximilian Raymann

 

Aussteller

Robert Schöne | Maximilian Raymann | Natur Glamour

 

Kooperationspartner:

Visiocollect – Lichttechnik | PR electronic - I-Floor1x1 | Dirk Schaller (Berlin) – Komposition

Pascal Dreier – Freie Mitarbeit

 

Sponsoren:

Stiftung Gold und Silber | Stadt Schwäbisch Gmünd

Landesgartenschaugesellschaft 2014 | PR electronic

IMPRESSUM UND KONTAKT

Verantwortlich für den Inhalt.

 

Maximilian Raymann

Höferlesbach 4

73525 Schwäbisch Gmünd

m@h4-gd.de

 

 

Haftungsausschuss

 

Ich bemühe mich, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen mit größter Sorgfalt

zur Verfügung zu stellen.

Ich übernehme keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der

auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Dies gilt ebenso für Inhalte anderer Internetangebote, die per Link von dieser Website aus erreicht werden können.

Ich behalte mir das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der veröffentlichten

Informationen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.

 

 

Copyright

 

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren oder Vervielfältigen dieser Website oder ihrer Inhalte ohne Genehmigung sind verboten und werden strafrechtlich verfolgt.